Heidtrud Henn sucht Journalistennachwuchs Jetzt für den Jugendmedienworkshop im Bundestag bewerben

Pressemitteilungen

Die heimische Bundestagsabgeordnete Heidtrud Henn (SPD) macht auf ein besonderes Angebot für Jugendliche zwischen 16 und 20 aufmerksam, die sich für Journalismus, Medien und Politik interessieren.

Zum dreizehnten Mal laden der Bundestag, die Bundeszentrale für politische Bildung und die Jugendpresse Deutschland  für eine Woche zum Jugendmedienworkshop an die Spree ein.

Hier wird hinter die Kulissen des parlamentarischen und medialen Geschehens in Berlin geschaut, in Hauptstadt-Redaktionen hospitiert, eine eigene Zeitung erstellt und natürlich wird der Bundestag besucht.

Vom 24. bis zum 30. April 2016 dreht sich beim Jugendmedienworkshop alles um das Motto "Eine andere Heimat". Unter diesem Titel sollen die Möglichkeiten und Notwendigkeiten medial betrachtet werden, die sich durch Flucht, Vertreibung und das Ankommen in unserer Gesellschaft ergeben.

Wer mitmachen will, bewirbt sich bis zum 28. Februar 2016 über die Seiten der Jugendpresse Deutschland e.V. hier:

http://www.jugendpresse.de/bundestag/

 
 

FACEBOOK